Die Chorleiterin

Janina Hirch

Janina Hirch

Janina Hirch wurde geboren im Jahre 1997 und fing mit 6 Jahren an, im Kinderchor zu singen. Sie erhielt Klavierunterricht ab dem 10. Lebensjahr und später auch Klarinettenunterricht. Mit 11 Jahren kam der Gesangsunterricht bei Nina Gerhard dazu.

Ein Jahr später, mit 16, schloss sie ihren A-Chorleiter-Lehrgang im Frankfurter Dr. Hooch’s Konservatorium ab und leitete daraufhin einen Projekt-Kinderchor in der Grundschule.

Seit dem 17. Lebensjahr hat sie klassischen Gesangsunterricht bei Elisabeth Hornung.

Sie konnte in ihrer bisherigen Laufbahn auch langjährige Bühnenerfahrung als Solistin und Backgroundsängerin bei verschiedenen Big Band- und Orchesterauftritten sammeln. Seit 2014 ist sie fester Bestandteil der Kicks&Sticks Voices des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen. Dort tritt sie sowohl im Gesangsensemble, als auch als Solistin regelmäßig auf. Mit dieser Formation werden zum Beispiel Projekte wie CD-Produktionen und Konzerttourneen, unter anderem nach Litauen, New York, Kanada und China, durchgeführt.

Mittlerweile singt Janina Hirch in zahlreichen Chören und hat auch mit einigen von diesen an renommierten Wettbewerben in Deutschland gewonnen. Außerdem leitet sie, neben dem Kinderchor und Just AmaSing, seit 2017 den Frauenchor Widanovo.